Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - Eeyore

Seiten: [1]
1
Bewerbungen / Bewerbung Heil-Druide
« am: Juni 09, 2011, 13:34:03 nachm. »
Liebe Mitglieder von Stonetrees,

hiermit bewerbe ich mich bei euch um einen Gilden-/ Raidplatz mit meinem Heildruiden Eeyore (momentan noch auf EU-Antonidas, http://eu.battle.net/wow/de/character/antonidas/eeyore/simple, Spielzeit Eeyore: ~125 Tage).

Mein richtiger Name ist Sandra, ich bin 29 Jahre alt, wohne in Essen (NRW) und arbeite dort nach abgeschlossenem Studium und abgeschlossener Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau. Neben WoW liebe ich Filme aller Art, lese Bücher (vorwiegend von Stephen King), mache Sport in Form von Fitnessstudio und Inlinern und treffe mich gerne mit Freunden für diverse Aktivitäten.

Der derzeitige Heimatserver von Eeyore, Antonidas, ist auf Hordenseite quasi vom Aussterben bedroht. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause bin ich auf euch gestoßen. Erfolgreiches Raiden mit 10 Leuten an weniger als 4 Tagen die Woche ist das, was ich suche. Dass ihr schon seit 2007 besteht, stimmt mich zuversichtlich, dass die Gilde sich nicht kurz nach einem eventuellen Beitritt wieder auflöst.

Nun aber ein paar Worte zu Eeyore. Der vollschlanke Tauren-Druide wurde noch zu BC-Zeiten 70 (nach meiner Mage und meinem Jäger), hat derzeit aber nur ein bisschen PvP betrieben. WotLK stand auch relativ knapp vor der Tür. Mit WotLK habe ich meinen Druiden zum Main gemacht, da ich in meiner damaligen Gilde, bestehend aus wenigen Freunden/ Bekannten, der einzige Tank war. In Naxx habe ich aber gemerkt, dass mir das Tanken im wahrsten Sinne des Wortes Kopfschmerzen bereitet und habe mit Patch 3.1 auf Heiler umgesattelt. So geskillt hat Eeyore Ulduar, PdK und ICC bestritten (hin und wieder bin ich noch als Tank eingesprungen). Nachdem sich meine erste richtige 25er Raidgilde („Zorn der Götter“) aufgelöst hat, habe ich als Heiler keine Gilde mehr gefunden. Da mich grundsätzlich alle Skillungen interessieren, habe ich mich im Raidbündnis der „Dark Heroes“ als Eule durch ICC gekämpft (25er). In meiner 10er Gruppe, mit der ich auch erfolgreich die Hardmodes und Erfolge für den Drachen angegangen bin, habe ich weiterhin geheilt. Hin und wieder bin ich auch im 25er als Heiler eingesprungen (z.B. Bloodqueen). Leider wurde die Stimmung bei „Dark Heroes“ immer schlechter, vor allem als der Raidleiter aufgrund eines Umzugs mehrere Wochen kein Internet hatte, so dass ich mich bei der neu auf den Server getransten Gilde „The Bloodpact“ (25er) als Eule beworben habe und auch aufgenommen wurde. Im 25er haben wir 9/12 Bosse im Hardmode geschafft, wenn auch erst als schon der Buff aktiv war. „BP“ hat in Kata leider nur 10/12 Bosse gelegt bevor sich die Gilde aufgelöst hat. Meine letzte Gilde „Restored“, in der ich als Heiler unterwegs war, war ein Versuch von 4 ehemaligen BP-Mitgliedern mit neuen Leuten im 10er durchzustarten. Leider ist auch diese Gilde nach kurzer Zeit wieder zerbrochen.

Ich möchte unbedingt wieder mit Mainskillung Heiler raiden gehen, da ich nach dem ganzen Hin und Her – mal Eule, mal Heiler – einfach festgestellt habe, dass mir Heilen wesentlich mehr Spaß macht und ich dem Raid als Heiler mehr bringe. Natürlich bin ich bereit auf Eule umzuskillen, wenn es das Setup bei einem Boss erfordert – das nötige Equip (andere Schmuckstücke, 2 Setteile) und Bosskenntnis als DD habe ich. Auch wenn ich mit „The Bloodpact“ nur 10/12 Bosse geschafft habe, habe ich mittlerweile 11/12 (Al’Akir bekannt bis in die 3. Phase) und 4/13 Bosse gelegt (Omnitron auch auf hc bekannt). Generell bereite ich mich anhand von (Video-) Guides auf den Raid vor und kenne dadurch Taktiken von weiteren Bossen im Hardmode.

An PvP habe ich ebenfalls Interesse und bei 2 Raidtagen bleibt dafür ja auch Zeit.

Mit meinem Char setze ich mit intensiv auseinander indem ich mir regelmäßig Guides, Logs und Equip/ Skillungen von anderen Spielern anschaue. Ich beschäftige mich auch mit anderen Klassen, insbesondere mit Heilern, da ich wissen möchte, welche Fähigkeiten diese mitbringen. Meine Twinks sind u.a. Barbîe (Schami-Heiler), Chipndale (Pala-Heiler), Bîjîn (Priester-Heiler) und Chewi (Frost/ Blut-DK). Allerdings würden meine Twinks (erstmal) auf Antonidas bleiben *schniff* und Eeyore ein dickes Care-Paket mit Flasks etc. mitgeben, damit ihm der Start auf Wrathbringer nicht so schwer fällt. Wenn in Hinblick auf die Raidtauglichkeit gewünscht, kann ich mit Eeyore auch von Kräuterkundler auf Alchemist umskillen.

Meine Tempowertung begründet sich durch die Tempo-Caps für die einzelnen Hot-Ticks. Mit Totem, Eule oder Shadow erreiche ich die 15%, die für einen weiteren Tick von „blühendes Leben“ nötig sind. Über die 10%-Marke hinaus gehe ich auf  Meisterschaft, da ich den zusätzlich Tick von Nachwachsen mit 16,6% als nicht zu wichtig erachte und ich die 20% nicht erreichen kann mit momentanem Equip. Mit Patch 4.2 sollte Meisterschaft noch wichtiger werden.

Ich persönlich bin zuverlässig was das An- und Abmelden für Raids betrifft, meine Raidbeteiligung kratzte bisher immer an der 100%-Marke (bei 4 Raids pro Woche). Mein Rechner läuft stabil, TS und Ventrilo sind zurzeit als Kommunikationsprogramme installiert. Mein Interface ist nicht sonderlich spektakulär. Ich versuche möglichst wenig vom Bildschirm mit Addons zu verdecken. Ich nutze den Standard-Raidframe von Blizzard und heile per Mouseover-Makros. Als wichtige Addons habe ich Quartz, Clique (zum Dispellen bzw. Anregen-Verteilen), Omen, Power Auras, Balance Power Tracker (Eule), Recount, OmniCC und Bartender  installiert. Eure Raidtermine habe ich nur auf Worldoflogs gefunden – Mi. und So. passen mir sehr gut. Normalerweise bin ich unter der Woche so ab 18.30 Uhr online, am WE oft schon morgens (mit Pausen). Ohne Raid verbringe ich momentan allerdings etwas weniger Zeit mit WoW.

Unter www.worldoflogs.com/guilds/127262/calendar/04-11/ findet ihr noch den einen oder anderen Log von meiner Zeit als Heiler bei „Restored“ – kommt mehr Schaden rein, ist meine hps auch noch ausbaufähig. Wenn man über den Server sucht, ist „Restored“ schon in die Rubrik „inaktiv“ gewandert.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ich bestrebt bin das Beste aus meinem Char herauszuholen und ihr in mir eine zuverlässige und humorvolle Spielerin findet. Mit dem Serverwechsel möchte ich vor allem auch für zukünftige Inhalte von WoW einer Gilde angehören, welche die gleichen Ziele hat wie ich und sich nicht durch kleine Rückschläge oder Unstimmigkeiten zerschlägt.

In diesem Sinne hoffe ich auf baldige und natürlich positive Rückmeldung.

Lieben Gruß,

Sandra aka Eeyore 
Seiten: [1]